1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil der zwischen dem Besteller und der MOTIVA DV-Support GmbH, geschlossenen Verträge über den Verkauf und die Lieferungen von Waren. Sie gelten ausschließlich. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit, es sei denn, dass die MOTIVA DV-SUPPORT GMBH diese schriftlich anerkannt hat.

2. Vertragsabschluß
Die von MOTIVA DV-SUPPORT GMBH auf der Homepage aufgelisteten Waren stellen kein Angebot dar. Ein Angebot wird vielmehr von dem Besteller abgegeben. Die MOTIVA DV-SUPPORT GMBH nimmt ein solches Angebot durch Zusendung einer Auftragsbestätigung an. Die Annahmeerklärung kann auch mittels Zusendung der Rechnung erfolgen.

3. Versendung, Gefahrübergang
Alle Gefahren gehen auf den Käufer über, sobald die Ware der den Transport ausführenden Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager der MOTIVA DV-SUPPORT GMBH verlassen hat. Bei Sendungen an die MOTIVA DV-SUPPORT GMBH trägt der Versender die Gefahr und die Kosten, sofern sich nicht aus Nummer 4 b. im Falle der Anwendung des Fernabsatzgesetzes etwas anderes ergibt.

4. Widerrufs- und Rückgaberecht nach dem Fernabsatzgesetz (FernAbsG)

Ist der Besteller eine natürliche Person, welche die Ware weder zum gewerblichen Gebrauch oder innerhalb ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit erwirbt (Verbraucher im Sinne des § 13 BGB), so gelten für ihn nach dem Fern-absatzgesetz folgende zusätzliche Bestimmungen:

Dem Verbraucher steht ein Widerrufsrecht nach § 361a des Bürgerlichen Gesetzbuchs zu. Die Widerrufsfrist beginnt abweichend von § 361a Abs. 1 Satz 3 des Bürgerlichen Gesetzbuchs nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß § 2 Abs. 3 und 4, bei der Lieferung von Waren nicht vor dem Tag ihres Eingangs beim Empfänger, bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Tag des Eingangs der ersten Teillieferung und bei Dienstleistungen nicht vor dem Tag des Vertragsabschlusses; die Widerrufsbelehrung bedarf keiner Unterzeichnung durch den Verbraucher und kann diesem auch auf einem dauerhaften Datenträger zur Verfügung gestellt werden. Das Widerrufsrecht erlischt bei der Lieferung von Waren spätestens vier Monate nach ihrem Eingang beim Empfänger. Das Widerrufsrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
Beträgt der Rechnungsbetrag der Ware weniger als 40 Euro, so hat der Besteller die gelieferten Waren auf seine Kosten an die MOTIVA DV-SUPPORT GMBH zurückzuliefern, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten. Beträgt der Rechnungsbetrag mehr als 40 Euro, so hat der Besteller die Waren auf Kosten der MOTIVA DV-SUPPORT GMBH an diese zurückzuliefern. Die Anschrift, bei welcher der Besteller Beanstandungen vorbringen kann und an die etwaige Rücksendungen zu adressieren sind, ist:

MOTIVA DV-Support GmbH
Am Weichselgarten 23
91058 Erlangen

5. Zahlung
Alle Besteller erhalten die Ware per UPS Nachname zugesandt. Der Rechnungsbetrag ist grundsätzlich sofort fällig und zu bezahlen, sofern sich nicht aus der Rechnung ein anderes Zahlungsziel ergibt. Ein Skontoabzug ist unzulässig.

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum der MOTIVA DV-SUPPORT GMBH. Verpfändung, Sicherungsübereignung, Weiterveräußerung oder Überlassung der Ware im Tauschweg sind dem Besteller nicht gestattet.

7. Anwendbares Recht
Für die Rechtsbeziehungen zwischen der MOTIVA DV-SUPPORT GMBH und dem Besteller kommt ausschließlich deutsches Recht zur Anwendung.

8. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Nürnberg, soweit es sich bei dem Besteller um einen Vollkaufmann handelt oder der Besteller im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat.

MOTIVA DV-Support GmbH

MOTIVA DV-Support GmbH