Software Asset Management (SAM)

Was ist Software Asset Management?

Als Software Asset Management bezeichnet man die Verwaltung von Softwarelizenzen und den Prozess im Unternehmen, der den legalen und effizienten Umgang mit nicht standardisierter Software im Unternehmen absichert. Es dient außerdem der Kontrolle und Optimierung des IT-Inventars in Ihrem Unternehmen.

 

Wissen Sie, wie Sie Ihre Autodesk Lizenzen gemäß der Lizenzbestimmungen richtig einsetzen?

 

Richtiges Software Asset Management (SAM) kommt leider immer wieder zu kurz und fällt häufig dem Tagesgeschäft zum Opfer. Zusätzlich führen Änderungen der Lizenzbestimmungen oder der Umstieg von Dauer- auf Mietlizenzen oft zur Verwirrung.

 

Um Ihre lizenzierten Produkte bestmöglich mit der vorhandenen Anzahl an Mitarbeitern nutzen zu können, bieten wir Ihnen an, mit Ihnen gemeinsam die Lizenzumgebung zu prüfen und Ihren Lizenzbedarf zu optimieren. Wir prüfen alle PCs, auf denen potenziell Autodesk Software installiert ist und werten alle dazugehörigen Informationen aus, um eine Über- oder Unterlizenzierung zukünftig zu vermeiden.

Ein besonderes Augenmerk gilt hier auch den Kunden, die in den letzten zwei Jahren von einem Wartungsvertrag auf eine Mietlizenz umgestellt haben.

 

Darüber hinaus sehen wir es als unsere Aufgabe an, Sie ganzheitlich zu betreuen, unter Anderem auch beim Thema Lizenzmanagement.

 

Da es seitens der Anbieter viele unterschiedliche Lizenzmodelle gibt, ist ein systematisches Lizenzmanagement nötig, um den Überblick über die im Unternehmen genutzte Software und die vorhandenen Lizenzen zu bekommen.

Hier kommen wir für Sie ins Spiel! Wir stellen für Sie sicher, dass nur Software verwendet wird, die lizenziert ist und kümmern uns um die Verwaltung der Lizenzen. Somit können Sie sich voll und ganz auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

IT Probleme & nichts geht mehr?

Technik & IT-Hotline: 09131 | 77 77-60

Mit dem MOTIVA Teamviewer lösen wir Probleme!
Schnell – zuverlässig – remote.